Startseite

Spitzenleistung – Spitzenmedizin

MHB ist Trikotsponsor der U10-Junioren des SSV Buer 07/28

Maik Kiesendahl ist seit 1998 für das Sankt Marien-Hospital Buer tätig. In seiner Freizeit engagiert er sich als Betreuer in der Fußball-Nachwuchsabteilung des SSV Buer 07/28. Auf der regionalen Fußball-Landkarte ist dieser Verein eine feste Größe. Dies gilt insbesondere auch für den Nachwuchsbereich, der gegenwärtig 33 Juniorenmannschaften umfasst und in dem beispielsweise Nationalspieler Julian Draxler in jungen Jahren gespielt hat. Nicht zuletzt deshalb ist Maik Kiesendahl mit seiner Anfrage, ob das MHB als Trikotsponsor für die von ihm betreuten U10-Junioren des SSV Buer 07/28 in Erscheinung treten möchte, bei der Unternehmensleitung auf offene Ohren gestoßen.

Beim obligatorischen Fototermin zum Saisonstart präsentierten die jungen Fußballer aus dem 2012er Jahrgang stolz ihre auch farblich hervorstechenden Trikots, die neben dem MHB-Logo den Claim „Spitzenleistung – Spitzenmedizin“ zeigen. Den auf den Shirts festgeschriebenen Begriff „Spitzenleistung“ wollen Jungs auch auf den Platz bringen. Trainer Alexander Roos ruft ein hohes Ziel aus: „Am 27. August starten wir in die Meisterschaftsrunde. Mit unseren neuen Trikots wollen wir erfolgreich unterwegs sein und Meister werden.“

Eva Wilhelm, Krankenhausdirektorin im Sankt Marien-Hospital Buer, betont: „Der Fußball hat eine enorme integrative Kraft. Deshalb steht das Team des MHB hinter der Idee, die jungen Fußballer als Teil von Buer und von Gelsenkirchen aktiv zu unterstützen und auf diese Weise einen gesellschaftlichen Beitrag zu leisten.“